[Tischtennis] 1.Mannschaft verliert in Mitterfels und gewinnt zuhause gegen Leiblfing
 

DJK Rattenberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

[Tischtennis] 1.Mannschaft verliert in Mitterfels und gewinnt zuhause gegen Leiblfing

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle

2. Spieltag DJK Rattenberg - DJK SV Leiblfing II  9 : 4   Zum Spielbericht
Im Spiel der DJK-Vereine holte Rattenberg einen Heimsieg, der nicht so voraussehbar war.
Bei den Gästen fehlte der Spitzenspieler Wutz, Rattenberg musste auf Martin Eidenschink verzichten, den Abteilungsleiter Anton Maurer vertrat.
Gegen die DJK aus Leiblfing, Absteiger aus der 3.Bezirkliga Ost konnte die DJK bereits in den Doppeln mit 2:1 in Führung gehen.
Die Doppel Lorenz/Bauer sowie Schaschko/Oswald waren erfolgreich, nur Wittmann/Maurer konnte gegen das starke 3er-Doppel nicht dagegenhalten.
Die Einzel begannen ausgegleichen, Stephan Lorenz hatte Probleme mit dem Materialspiel von Mannes, Christian Schaschko gewann sicher gegen Zellmer. Das mittlere Parkreuz, also die Spieler an Nr. 3 und Nr. 4 der Rangliste sollten das Prunkstück an diesem Abend werden. Sowohl Reinhold Bauer, als sicherer 3:0 Sieger gegen Wacker, als auch Markus Wittmann, nach 5 hart umkämpften Sätzen gegen Grossl, gingen als Sieger von der Platte. Im hinteren Paarkreuz (Nr. 5 und 6 der Rangliste) agierten Andreas Oswald und Anton Maurer, die beide nicht punkten konnten.
Somit stand es nach der ersten Einzelrunde 5:4 für Rattenberg.
In den weiteren Einzeln sollte Rattenberg keinen Punkt mehr abgeben. Sowohl der Einser Stephan Lorenz (3:0 gegen Zellmer), als auch Christian Schaschko gegen Mannes(3:2), konnten gewinnen, wie später Reinhold Bauer (3:2 gegen Grossl) und Markus Wittmann (3:1 gegen Wacker)

Die DJK Rattenberg steht nach 2 Spieltagen auf Platz 6 mit ausgeglichenem Punktekonto (2:2)

Vorschau auf das nächste Spiel
Am Freitag, 09.10.2015 reist man zum Aufsteiger TSV Oberalteich III, dies wird aller Voraussicht, wie auch schon Jahre zuvor, wieder eine enge Kiste.

1. Spieltag TSV Mitterfels - DJK Rattenberg  9 : 4   Zum Spielbericht
Die Statistik in Mitterfels spricht Bände und gegen die DJK, dies konnte auch diesesmal nicht verändert werden.
Obwohl die DJK nach den Eingangsdoppeln 2:1 in Führung lag, klappte es in den Einzeln nicht.
An den Ranglisten-Positionen 1-4 konnte kein einziger Punkt verbucht werden.
Die Punkte für die DJK holten: Lorenz/Bauer, Schaschko/Oswald, Eidenschink, Oswald.


_______________________________________________________________________________________________________________________________

Bambini-Mannschaft    Zur Tabelle

1. Spieltag: DJK Rattenberg - TTC Landau a.d.Isar  2 : 6
Das erste Spiel der neuen Bambini-Mannschaft gegen die ambitionierten und bereits länger im Spielbetrieb befindlichen Gäste konnte nicht erfolgreich gestaltet werden.
Lichtblick der DJK war Jonas Eckl, der in allen 3 Spielen als Sieger die Platte verließ (das letzte Spiel zählte im Spielbericht nicht mehr)
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Oktober 2015 um 12:03 Uhr  

fussballtrainingslager.com - Fussball Trainingslager für Amateurvereine