Tischtennis News
 

DJK Rattenberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Tischtennis News

[Tischtennis] 1. Herren gewinnt Freundschaftsspiel in Schorndorf

Die 1. Herren-Mannschaft (1. Kreisliga) hat Ihr Freundschaftsspiel gegen den SV Schorndorf (2. Kreisliga Kreis Cham) mit 9:4 gewonnen.
Die DJK musste dabei auf Ihre Nummer Eins verzichten, Schorndorf setzte aus der höherklassigen Bezirksliga einen Spieler ein, sodass die Mannschaftsstärken etwa gleich anzusiedeln sind.
 

[Tischtennis] Vorbereitung Saison 2012/13

Die Tischtennis-Abteilung der DJK Rattenberg ist zum Teil bereits im Trainingsbetrieb zur Vorbereitung auf die Saison 2012/13, auch wenn es zum Teil noch zum hohe Temperaturen in der Halle hat.
Vorbereitungsplan
Montag, 27.08.2012 18.30 Uhr Jugend Offizieller Trainingsauftakt
Montag, 27.08.2012 19.30 Uhr Herren Offizieller Trainingsauftakt
Montag, 03.09.2012 18.30 Uhr Jugend Training
Montag, 03.09.2012 19.30 Uhr Herren Training
Freitag, 07.09.2012 20.00 Uhr 1. Herren Freundschaftsspiel beim SV Schorndorf
Montag, 10.09.2012 18.30 Uhr Jugend Training
Montag, 10.09.2012 19.30 Uhr Herren Training
Montag, 17.09.2012 18.30 Uhr Jugend Training
Montag, 17.09.2012 19.30 Uhr 1. Herren Training
Montag, 17.09.2012 20.00 Uhr 2. Herren Saisonauftakt gegen TSV Mitterfels III
Mittwoch, 19.09.2012 18:15 Uhr Jugend Saisonauftakt in Oberalteich
Freitag, 28.09.2012 20:15 Uhr 1. Herren Saisonauftakt gegen Landau II

Training Jugend jeweils Montags um 18:30 Uhr, Herren 19:30 Uhr
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. September 2012 um 13:15 Uhr
 

[Tischtennis] Markus Probst neuer Dorfmeister

Die Tischtennis-Abteilung der DJK Rattenberg holte am Freitag, 30. März 2012 ihre 9. Dorfmeisterschaft in der Aktiven-Klasse nach, die terminlich Ende vergangenen Jahres nicht stattfand.
Startberechtigt waren alle aktiven Mannschaftsspieler der DJK, als Gastspieler und DJK-Mitglied trat Waldfried Jendrischok an. 13 Teilnehmer waren dabei, die Turnierleitung übernahm Bert Hierl.

Aufgeteilt in drei Gruppen gingen folgende Gruppen-Ergebnisse hervor.
Gruppe A: 1. Christian Schaschko, 2. Manfred Sterr, 3. Waldfried Jendrischok, 4. Thomas Scharl, 5. Maximilian Probst.
Gruppe B: 1. Martin Eidenschink, 2. Reinhold Bauer, 3. Anton Maurer, 4. Hans Hasenfratz
Gruppe C: 1. Markus Probst, 2. Eckhard Ludwig, 3. Andreas Bauer, 4. Matthias Raab

Ins KO-System wurden die ersten acht Spieler übernommen, sodass die jeweils Gruppen-1. sowie 2. und die zwei besten 3.Platzierten ins Viertelfinale vorrückten.
Man spielte hier das System der Beste aus den Gruppenspielen trat gegen den Acht-besten an, der Zweitbeste gegen den 7. usw.. Auch alle weiteren Platzierungen (9-13) wurden komplett ausgespielt.

Die Viertelfinals und ihre Ergebnisse:
Christian Schaschko - Andreas Bauer 3 : 0
Markus Probst - Waldfried Jendrischok  3 : 1
Martin Eidenschink - Eckhard Ludwig 3 : 0
Reinhold Bauer - Manfred Sterr 3 : 0

Im Halbfinale traf Christian Schaschko auf Reinhold Bauer und Markus Probst hatte es mit Martin Eidenschink zu tun. Christian Schaschko siegte dabei recht deutlich und zog als Erster ins Finale ein.
Die Partie zwischen Markus Probst und Martin Eidenschink dauerte sehr viel länger, der Führende wechselte immer wieder. Erst der fünfte Satz musste die Entscheidung bringen. Dabei wehrte Markus Probst beim Stand von 6:10 vier Matchbälle ab und siegte anschließend mit 12:10.

Im Finale trafen somit die Doppelpartner, die die abgelaufene Saison immer im Doppel antraten, aufeinander.
Hier wurde ebenfalls um jeden Punkt gekämpft, das Finale wurde seinem Ruf gerecht. Den 1. Satz konnte Christian Schaschko für sich entscheiden, der zweite und dritte Satz ging an Markus Probst. Im vierten Satz kam Christian wieder besser ins Spiel und glich zum 2:2 in Sätzen aus. Alles offen war auch im 5. Satz, erst beim Stand von 9:9 konnte Markus Probst zwei entscheidende Punkte für sich verbuchen und somit den Titel sichern. Es war eine hauchdünne Entscheidung, jeder der beiden hätte den Sieg verdient.

Hier gehts zum Link der kompletten Platzierungen: http://www.djk-rattenberg.de/index.php/tischtennis/dorfmeisterschaft/20112012
Die Siegerehrung fand anschließend im Vereinsheim statt, wo Bert Hierl den Wanderpokal an Markus Probst weiterleitete.

Bilder folgen...
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. April 2012 um 22:57 Uhr
 

[Tischtennis] 1.Mannschaft gewinnt in Oberschneiding und bleibt in Liga 1, Zweite stark, Dritte verliert

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle       

15. Spieltag: TTC Oberschneiding II - DJK Rattenberg  4 : 9
- Bärenstärker Auftritt der 1.Mannschaft -

In Oberschneiding stand am Freitag, 16.03.12 das wichtige Auswärtsspiel an, bei dem sich der Gastgeber Oberschneiding (Platz 9, 5. Punkte, Abstiegsplatz) und die 1. Mannschaft der DJK (Platz 8, 8 Punkte) duellierten.
Für die DJK war wichtig das Spiel nicht zu verlieren, denn bei mindestens einem Unentschieden kann die DJK auch nächste Saison weiter in der 1. Kreisliga spielen.

Bei den Eingangsdoppeln wusste die DJK mit dem Einserdoppel Bauer/Hierl zu überzeugen und ging 1:0 in Führung. Die weiteren beiden Doppel gewann allerdings Oberschneiding, da sowohl Schaschko/Probst und auch Eidenschink/Köstlinger unterlegen waren. Somit stand es nach den Doppeln 2:1 für den Gastgeber.
Dann drehten die DJK-Spieler in den ersten Einzeln förmlich auf, spielten alle bärenstark, sodass alle 6 Einzel als Siege auf der DJK-Seite verbucht werden konnten. Klare Siege in 3:0 Sätzen feierten Bert Hierl gegen Haberl, Christian Schaschko gegen den Oberschneidinger Einser Eiglsperger, im mittleren Paarkreuz dominierte Reinhold Bauer gegen Kellnberger mit 3:1 und Mannschaftsführer Markus Probst gewann klar 3:0 Sätze gegen Neudecker. An Position 5 ging Martin Eidenschink als verdienter Sieger gegen Beuge vom Tisch. Etwas spannender machte es unser Defensiv-Künstler Hermann Köstlinger, der nach 2:0-Satzrückstand gegen Buchner das Spiel noch drehte, seinen Gegner immer mehr verunsicherte und schließlich im Entscheidungssatz siegte.
Nach dieser Einzelserie führte die DJK mit 7:2, was nach dem Rückstand bei den Doppeln keiner der Beteiligten in dieser Form vermutete.

Der 8.Punkt für die DJK und somit das sichere Unentschieden ließ dann allerdings etwas auf sich warten. Sowohl im Spiel Einser gegen Einser, also Eiglsperger gegen Bert Hierl, bei dem der Oberschneidinger stark spielte und somit verdient in 3:2 Sätzen gewinnen konnte, als auch Christian Schaschko gegen Haberl fand nicht die richtigen Mittel zum Sieg. Somit verkürzte Oberschneiding auf 4:7.
Allerdings machte es diesmal das mittlere Paarkreuz, das im Laufe der Saison immer mal wieder schwächelte, sehr gut. Reinhold Bauer siegte kurz und schnell gegen Neudecker in 3:0 Sätzen, sodass bereits der wichtige 8. Spielpunkt erreicht war.
Die DJK wollte dann natürlich auch den Sieg, Markus Probst machte es nach einer sicheren 2:0-Satzführung nochmal spannend und ließ Kellnberger zum 2:2 in Sätzen ausgleichen. im fünften Satz spielte er wieder ruhiger und offensiver und machte den Sieg der DJK perfekt.

Somit ist der Abstiegskampf zu Gunsten der DJK entschieden, da die DJK mit 10 Punkten in der Tabelle gesichert ist und Oberschneiding den Gang in die 2.Kreisliga mit 5 Punkten und nur noch ein ausstehendes Spiel antreten muss.

Zum Abschluss der Saison gastiert die TTG Phoenix Straubing IV in der Schulturnhalle Rattenberg. Die 1.Mannschaft möchte an die Leistungen in Oberschneiding anknüpfen und sich mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden.


2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle

16. Spieltag: TTC Wallersdorf III - DJK Rattenberg II  6 : 8
Ein richtig gutes Auswärtsspiel lieferte die 2.Mannschaft in Wallersdorf ab.
Ohne ihre Nummer Eins Hans Hasenfratz feierten die Spieler Hermann Köstlinger, Anton Maurer, Eckhard Ludwig und Manfred Sterr zwei Auswärtspunkte.
Besonders hervorzuheben ist dabei Anton Maurer, der alle drei Einzel gewinnen konnte und auch im Doppel mit Eckhard Ludwig erfolgreich war.

Bei noch zwei Heimspielen, Montag, 19.03.12 gegen Oberalteich und Freitag, 23.03.12 gegen Pilsting kann der gute 5. Tabellenplatz gesichert werden.


3. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle

17. Spieltag: TTC Wallersdorf IV - DJK Rattenberg III 8 : 2

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. März 2012 um 10:24 Uhr
 

[Tischtennis] 1. und 3. Mannschaft ohne Punkte, Zweite siegt

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle

13. Spieltag: TSV Oberalteich II - DJK Rattenberg  9 : 5
Lange Zeit tat sich die DJK an diesem Abend schwer ins Spiel zu finden, gegen den Tabellen-Vorletzten der 1. Kreisliga war man bereits mit 7:1 im Rückstand, ehe man aufwachte und ein paar Spiele für sich entscheiden konnte. Zu einem Punktgewinn war dies allerdings zu spät, denn die BigPoints machte Oberalteich mit dem nötigen Quäntchen Glück. und somit blieben die Punkte beim Gastgeber.
Krankheitsbedingt fiel Martin Eidenschink aus.
Die Punkte für die DJK holten: Hierl/Bauer, Hierl, Schaschko, Probst, Maurer.

Die 1. Mannschaft steht damit weiter voll im Abstiegskampf, rutschte durch die Niederlage auf den 8. Tabellenplatz ab, hat aber weiterhin 3 Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz.

Die restlichen drei Spiele beim TTC Straubing II, und gegen die beiden weiteren abstiegsgefährdeten Mannschaften aus Oberschneidung und TTG Phoenix Straubing werden die Entscheidung bringen.

12. Spieltag: DJK Rattenberg - TTC Wallersdorf II  4 : 9
Gegen in guter Aufstellung antretene Gäste aus Wallersdorf konnte die DJK zuhause nicht punkten.
Die Punkte für die DJK holten: Hierl/Eidenschink, Hierl (2x), Eidenschink.


2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle

14. Spieltag: DJK Rattenberg II - TSV Mitterfels III  8 : 5
Die Punkte für die DJK holten: Hasenfratz/Köstlinger, Maurer/Ludwig, Hasenfratz (2x), Köstlinger(2x), Maurer, Ludwig.


3. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle

16. Spieltag: DJK Rattenberg III - TTC Oberschneiding VI 2 : 8

15. Spieltag: TTG Phoenix Straubing VII - DJK Rattenberg III  8 : 2

14. Spieltag: DJK Rattenberg III - TTC Oberschneiding VII  3 : 8

13. Spieltag: TTC Landau an der Isar III - DJK Rattenberg III  8 : 0
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. März 2012 um 17:32 Uhr
 

[Tischtennis] Erste holt 3 Punkte aus 3 Spielen, Zweite macht 4 Punkte aus 4 Spielen, Dritte verliert

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle

11. Spieltag: DJK Rattenberg - TTC Landau a.d.Isar II  8 : 8
Zum Heimspiel gegen die Landauer Zweite fehlte aus terminlichen Gründen der DJK-Einser Bertl Hierl.
Da die Gäste in gewohnter Aufstellung antraten, nur der bisher selten zum Einsatz gekommene Einser fehlte, rechnete man sich im DJK-Lager nicht unbedingt was Zählbares aus.
Besonders die Doppel mussten neu formiert werden, da der DJK auch der bisherige Ersatzmann Hermann Köstlinger fehlte. Es spielten dafür Anton Maurer und Eckhard Ludwig.
Die ersten beiden Doppel gingen an die Gäste, sowohl Christian Schaschko und Markus Probst, die bisher mit das beste Doppel der Liga stellten, hatten einen schlechten Tag erwischt. Sie gaben Ihr Spiel genauso wie Reinhold Bauer und Eckhard Ludwig in fünf Sätzen ab. Besser machte es das aufgestellte Dreier-Doppel Martin Eidenschink und Anton Maurer, die glatt in drei Sätzen siegten.
Die ersten Einzel verliefen sehr unterschiedlich, Christian Sch. hatte gegen das sichere Spiel von Hoch G. keine Chance, dafür überraschte der an Position zwei vorgerückte Reinhold Bauer gegen den Landauer Einser mit einem Sieg in 5 Sätzen. Auch Markus Probst war gegen Hoch A. erfolgreich und Anton Maurer gewann sicher gegen Mumhofer. Die beiden weiteren Einzel gingen an den Gast, sodass es zur Halbzeit 4:5 aus Sicht der DJK stand. In den zweiten Einzeln drehten die vorderen Spieler den Sieg um, nun war Christian Schaschko ebenfalls gegen die Nr. 1 erfolgreich. Auch Markus Probst konnte seinen zweiten Einzelsieg des Abends feiern. Und da auch Martin Eidenschink gegen Hoch A. erfolgreich war, führte die DJK auf einmal mit 7:6. Spannend verlief das Spiel von Anton Maurer gegen den Jugendspieler Hermann, nach einer 2:0-Satzführung musste das Spiel noch abgegeben werden. Besser machte es dagegen "Altmeister" Eckhard Ludwig, der sicher gegen Mumhofer gewann und durch den achten Spielpunkt bereits das Unentschieden und den Punktgewinn für die DJK sicherte.
Im abschließenden Doppel, das über Unentschieden oder Sieg für die DJK entschied, hatte das an diesem Abend spielende Einser-Doppel Christian Schaschko und Markus Probst nicht die nötige Konstanz um das Spiel zu gewinnen. Somit gab es eine gerechte Punkteteilung.

Die DJK steht nach diesem Spieltag auf dem 6. Tabellenplatz unf hat 3 Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz.

Vorschau auf das nächste Liga-Spiel
Am 17.02.12 gastiert mit dem Tabellen-Dritten Wallersdorf ein schwerer Brocken in Rattenberg. Man wird abwarten müssen, was die DJK in eigener Halle entgegensetzen kann.
 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. Januar 2012 um 22:09 Uhr Weiterlesen...
 

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135


Seite 4 von 9

fussballtrainingslager.com - Fussball Trainingslager für Amateurvereine