Tischtennis News
 

DJK Rattenberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Tischtennis News

[Tischtennis] 13. Spieltag: Erfolgreiche DJK-Woche - insgesamt 6 Punkte


1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle


TTG Phoenix Straubing V - DJK Rattenberg I   5 : 9
Beim Tabellenletzten tat sich die DJK I lange Zeit schwer, da sich der Gastgeber wehrte.
Nach einer schnellen 3:0-Führung bei den Doppeln musste die DJK anschließend ein paar Einzel abgeben und somit konnten die Straubinger immer wieder den Anschluß finden, mit knappen 5:4 Vorsprung beendete man die erste Einzelrunde. Die zweiten Einzel liefen besser für die DJK, sie musste nur noch ein Einzel an den Gastgeber abgeben und gewann letztlich verdient mit 9:5.
Die Punkte für die DJK holten: Hierl/Eidenschink, Schaschko/Probst, Krause/Bauer, Krause(2), Hierl, Eidenschink, Probst, Bauer.

Die 1. Mannschaft kann somit den 5. Platz festigen.

Vorschau auf das nächste Spiel:
Am Freitag, 18.02.11 trifft die Mannschaft im Heimspiel auf den Tabellen-Neunten DJK Straubing II. Die Mannen sollten gewarnt sein vom Hinspiel, hier konnte man sich nur ganz knapp durchsetzen.



2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


TTG Phoenix Straubing VII - DJK II  2 : 8
Einen klaren und verdienten Sieg erreichte die 2. Mannschaft beim Tabellenletzten in Straubing.
Die Punkte für die DJK II holten: Maurer/Hasenfratz, Greil/Köstlinger, Hasenfratz(2), Köstlinger(2), Greil und Maurer.

Auch die 2. Mannschaft der DJK sichert sich mit dem Sieg Tabellenplatz 5.

Vorschau auf das nächste Spiel:
Bereits am Montag, 14.02.11 steht das nächste Heimspiel an, wenn der Tabellendritte TTC Oberschneiding in Rattenberg gastiert.



3. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


DJK III - TTF Atting  8 : 4
Auch die dritte Mannschaft war an diesem Spieltag erfolgreich mit 8:4 gegen die Zweite aus Atting.
Anzumerken ist hierbei auch, dass A. Bauer in dieser Liga Tritt fasst und in der Rückrunde mit seinen ersten Siegen der Mannschaft erfolgreich weiterhelfen kann.
Die Punkte für die DJK II holten: Köstlinger/Sterr, Köstlinger(3), Sterr(2), A. Bauer(2).
   

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Februar 2011 um 13:13 Uhr
 

[Tischtennis] 11.+12.Spieltag: Erste verliert beim Ersten u. siegt gegen O'schneiding, Zweite stark


1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle


11. Spieltag: TTC Straubing II - DJK Rattenberg I   9 : 5
Lange Zeit konnte die 1. Mannschaft dem souveränen Tabellenführer der 1. Kreisliga TTC Straubing II Paroli bieten. Nach den drei Doppeln stand es 2:1 für die DJK, Chr. Schaschko erhöhte dann in seinem ersten Einzel gegen den bisher ungeschlagenen Einser des Gastgebers auf 3:1. Anschließend kam der Spitzenreiter besser ins Spiel und führte nach 6 Einzeln knapp mit 5:4. Nachdem die DJK im zweiten Einzeldurchgang nur noch ein Spiel für sich entscheiden konnte, war mehr an diesem Abend nicht drin.
Die Punkte für die DJK holten: Hierl/Eidenschink, Krause/Bauer, Hierl, Schaschko und Probst.

12. Spieltag: DJK Rattenberg I - TTC Oberschneiding II   9 : 6
Ein enges Spiel fand am 12. Spieltag statt, wo die DJK I als Tabellen-Achter(9 Punkte) auf den Tabellen-Fünften(10 Punkte) traf, bei einem Sieg konnte die DJK also einige Plätze gutmachen.
Nach den Doppeln führte die DJK wieder mit 2:1, Schaschko/Probst siegten gegen das starke Einser-Doppel der Gäste und Krause/Bauer gewannen ihr Doppel klar in 3:0 Sätzen.
Besonders das vordere Paarkreuz mit B. Hierl und Chr. Schaschko glänzte an diesem Abend und holte die Maximalanzahl von 4 Siegen. Die weiteren Punkte steuerten an den Pos. 3 und 4 M. Eidenschink sowie H.-P. Krause und im hinteren Paarkeuz R. Bauer bei. Somit war der 9:6 Heimsieg perfekt, man revanchierte sich für die klare Hinspielniederlage und konnte auf den 5. Tabellenplatz springen.



2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


DJK II - DJK Leiblfing II  8 : 6
Eine bärenstarke Leistung lieferte die gesamte 2. Mannschaft der DJK am 12. Spieltag ab, der Tabellenzweite aus Leiblfing war zu Gast in Rattenberg.
Nach den Doppeln stand es 1:1. Da sich alle vier Spieler mit Einzelsiegen beteiligten, konnte somit ein verdienter Heimsieg eingefahren werden und die DJK Rattenberg II auf den 5. Tabellenplatz vorrücken.
Die Punkte für die DJK II holten: Greil/Ludwig, Hasenfratz(3), Maurer(2), Greil und Ludwig.

.



3. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


TTC Oberschneiding III - DJK III  8 : 5
Leider nur mit 3 Spieler konnte die 3. Mannschaft beim Tabellenführer Oberschneiding antreten. Sie erreichte aber ein beachtliches Ergebnis.
Die Punkte für die DJK II holten: Köstlinger/Sterr, Köstlinger(3), Sterr.
   

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Februar 2011 um 13:13 Uhr
 

[Tischtennis] 10. Spieltag: Rückrundenstart - Erste holt nen Punkt, Zweite gewinnt und verliert


Nach der Weihnachtspause gehts für die fünf Tischtennis-Mannschaften in der anstehenden Rückrunde wieder um zahlreiche Punkte.

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle


DJK Rattenberg I - TSV Oberalteich II   8 : 8
Einen überraschenden Punkt konnte die 1. Herrenmannschaft zum Rückrundenauftakt im Heimspiel gegen den Tabellen-Zweiten TSV Oberalteich II behalten.
Vor dem Spiel war der Gast der klare Favorit, im Laufe des Spiels sah es lange Zeit anders aus.

Nach drei Doppeln konnte die DJK I durch Siege von Schaschko/Probst und Krause/Bauer eine 2:1-Führung herstellen.
Nachdem die nächsten vier Einzel allesamt gewonnen werden konnten, führte die DJK mit 6:1, erst M. Probst musste sein Einzel abgeben, R. Bauer gewann sein erstes Einzel und stellte den Zwischenstand von 7:2 her.
In der zweiten Einzelserie gewann B. Hierl auch sein zweites Einzel und erhöhte auf 8:2.
Allerdings kämpfte der Gast sich wieder heran und gewann die folgenden fünf Einzel, sodass die klare Führung der DJK leider nicht vollendet werden konnte. Zwischenstand 8:7.
Auch im Schlussdoppel wollte der Sieg nicht gelingen und so teilte man sich die Punkte.

Vorschau auf das nächste Spiel:
Am Samstag, 29.01.11 fährt man zum souveränen Tabellenführer nach Straubing, als klarer Außenseiter wird man beim TTC Straubing II antreten.



2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle

Einen Doppel-Spieltag hatte die DJK II, da man das Spiel gegen den SV Ganacker auf Wunsch der Gäste vorverlegte.

DJK II - TSV Mitterfels III  8 : 4
Eine guten Start in die Rückrunde erwischte die 2. Herren-Mannschaft gegen den Tabellennachbarn TSV Mitterfels II.
Die Punkte für die DJK II holten: Maurer/Hasenfratz, Greil(2), Hasenfratz(2), Ludwig(2), Maurer.

SV Ganacker - DJK II 8 : 4
Gegen die in der Rückrunde deutlich verstärkten Gäste konnte man keinen Punkt mit nach Hause nehmen.
Die Punkte für die DJK II holten: Greil/Ludwig, Greil, Maurer, Ludwig.

Vorschau auf das nächste Spiel:
Zum Heimspiel am Montag 31.01.11 kommt der Tabellen-Zweite aus Leiblfing.

   

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. Januar 2011 um 20:17 Uhr
 

[Tischtennis] 9. Spieltag: Abschluss der Vorrunde


Die Ergebnisse und Kurzberichte des letzten Spieltags der Vorrunde:

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle


TTC Straubing III - DJK I   9 : 7
Nicht überzeugen konnte die komplette Mannschaft beim Dientags-Auswärtsspiel beim TTC Straubing III.
Nachdem man am Anfang zwei Doppel abgeben musste, konnten B. Hierl und Ch. Schaschko den Rückstand kompensieren und auf 3:2 für die DJK ausbauen. Auch R. Bauer konnte nach 0:2-Satzrückstand das Spiel noch drehen und auf 4:2 ausbauen, allerdings wurde die nächsten drei Spiele abgegeben, was einen 4:5 - Rückstand bedeutete. Wiederrum war es die Nr. 1. B. Hierl und die Nr. 2. Ch. Schaschko die ihre Spiele gewinnen konnten und somit die DJK wieder in Front brachten. Allerdings holte man erneut aus den verbleibenden vier Spielen nur einen Punkt durch M. Eidenschink, was vor dem Schlussdoppel einen 8:7-Rückstand ausmachte. Auch im Schlussdoppel war das Glück nicht auf Rattenberger Seite und so musste man auch dieses im 5. Satz an den Gastgeber abgeben.


Nach 9 Spieltagen steht die 1. Mannschaft als Aufsteiger auf dem guten 6. Tabellenplatz. Wenn in der Rückrunde an diese Leistungen angeknüpft werden kann, steht einem sicheren Mittelfeldplatz nichts im Wege.



2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


DJK II - TTF Atting  2 : 8
Eine relativ klare Niederlage bezog die 2. Mannschaft gegen den Tabellenführer der 3. Kreisliga.
Die Punkte holten: Greil, Maurer.

Die 2. Mannschaft steht nach Abschluss der Vorrunde auf dem 7. Platz und hat drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Wenn in der Rückrunde noch die nötigen Zähler fallen, sollte auch hier der Klassenerhalt frühzeitig gesichert werden können.




3. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle

Die 3. Mannschaft steht punktgleich mit dem Tabellenführer Oberschneiding auf dem 3. Tabellenplatz und sollte diesen in der Rückrunde sichern können.





1. Bambini-Mannschaft     Zur Tabelle


Die 1. Bambini-Mannschaft ist ebenfalls Dritter in ihrer Liga.
Bei fleißigem Training und Ehrgeiz kann durchaus vorne mitgespielt werden.





2. Bambini-Mannschaft    Zur Tabelle

Die 2. Bambini-Mannschaft wird sich durch Training und Spiele weiter steigern um nach und nach den Anschluß zu finden.
     

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. November 2010 um 13:08 Uhr
 

[Tischtennis] 7.+8. Spieltag:Erste mit zwei Unentschieden, Zweite holt 3 - Dritte gleich 4 Punkte


Die Ergebnisse und Kurzberichte der Spieltage 7 und 8:

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle


TTG Phoenix Straubing IV - DJK I   8 : 8
Einen Auswärtspunkt erzielen konnte die 1. Mannschaft beim Tabellen-Vierten TTG Phoenix Straubing IV.
Einen großen Anteil zum Teilerfolg brachten wiedermal die Doppel, 3 der 4 gespielten Doppel gingen an die DJK. Weiterhin konnte das mittlere Paarkreuz durch M. Probst und R. Bauer zwei Punkte, und das hintere Paarkreuz mit H.-P. Krause und M. Eidenschink sogar drei Punkte beisteuern.

DJK I - TSV Mitterfels II  8 : 8

Ähnlich wie am Spieltag zuvor, konnte die 1. Mannschaft auch hier 3 Doppel für sich entscheiden.
Allerdings reichte es in den Einzeln nur zu 5 Punkten, sodass man letztlich im Schlussdoppel durch Hierl/Eidenschink zumindest das Unentschieden und somit einen Punkt behalten konnte.
Die Punkte für die DJK im Einzel holten: Hierl(2), Schaschko, Eidenschink, Krause und im Doppel Hierl/Eidenschink(2) und Bauer/Krause.



2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


DJK Straubing III - DJK II  5 : 8
Obwohl der Gastgeber in Bestaufstellung antrat, konnte die 2. Mannschaft auswärts überzeugen und nahm zwei Punkte mit nach Hause.
Verdanken kann man dies wiedermal einer geschlossenen Mannschaftsleistung, den alle vier Spieler konnten Punkte zum Sieg beitragen.
Die Punkte holten: Greil(2), Köstlinger(2), Maurer, Ludwig, Maurer/Köstlinger, Greil/Ludwig.

TSV Pilsting - DJK II   7 : 7

Einen schwer erkämpften Punkt nahm die 2. Mannschaft auch bei Tabellen-Dritten in Pilsting mit.
Wiederrum konnten alle Spieler zum Punkterfolg beitragen.
Die Punkte holten: Ludwig(2), Köstlinger(2), Greil, Maurer, Greil/Ludwig.



3. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle

Am erfolgreichsten war die 3. Mannschaft an diesen beiden Spieltagen, sie konnte 4 von 4 Punkten sammeln.

SV Hunderdorf - DJK III 6 : 8
Nachdem am Anfang gleich beide Doppel an den Gastgeber gingen, sah es noch nicht so aus, als ob was Zählbares beim Tabellenführer drin ist.
Im Einzel allerdings konnten E. Ludwig und H. Köstlinger ihre drei Spiele gewinnen und auch M. Sterr trug mit zwei Siegen zum knappen, aber verdienten Auswärtssieg bei.

DJK III - SV Ascha  8 : 3
Einen sicheren Heimsieg landete die 3. Mannschaft bei ihrem letzten Vorrundenspiel gegen den SV Ascha. Dabei konnte A. Bauer im Einzel endlich den Bann brechen und sein erstes Spiel gewinnen.
Die Punkte holten: Ludwig(2), Köstlinger(2), Sterr(2), A. Bauer und das Doppel Ludwig/Köstlinger.


Auch die 1. Bambini-Mannschaft konnte zwei Siege einfahren.

1. Bambini-Mannschaft     Zur Tabelle


DJK Bambini I  - DJK Straubing  6 : 4

ASV Steinach II - DJK Bambini I  4 : 6



2. Bambini-Mannschaft    Zur Tabelle

DJK Bambini II - ASV Steinach  1 : 6

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Mai 2011 um 22:05 Uhr
 

[Tischtennis] 5.+6. Spieltag: Erste mit Sieg und Niederlage, Zweite schwächelt, Dritte mit Erfolg


Die Ergebnisse der Spieltage 5 und 6:

1. Herren-Mannschaft     Zur Tabelle


DJK I - DJK Leiblfing II   9 : 2
Restlich überzeugen konnte die 1. Mannschaft beim Heimspiel gegen den Gast aus Leiblfing. Nach einer 3:0-Führung bei den Doppeln und vier Punkten des sehr gut aufgelegten vorderen Paarkreuzes mit Bert Hierl und Christian Schaschko war der dritte Sieg in Folge perfekt. Die weiteren Punkte im Einzel steuerten Reinhold Bauer und Martin Eidenschink bei.

TSV Oberalteich II - DJK I   9 : 6

Ein schweres Auswärtsspiel stand am 6. Spieltag beim Tabellendritten in Oberalteich auf dem Programm.
Musste man nach den Doppeln einem 2:1 Rückstand hinterher laufen, wehrte man sich in den Einzeln tapfer und hatte nach einem 6:2 Rückstand nochmal den Anschluß gefunden, zum 5:7 bzw. 6:8, musste sich aber letztlich doch dem sehr kompakten Gastgeber-Team geschlagen geben.

Nach 6 Spieltagen liegt die 1. Mannschaft mit 3 Siegen und genau so vielen Niederlagen gut im Mittelfeld platziert auf dem 5. Platz. In der Vorrunde stehen noch 3 schwere Spiele auf dem Programm, wo sicherlich noch der ein oder andere Punkt/Sieg erzielt werden sollte.



2. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


TTC Oberschneidung IV - DJK II  8 : 4

DJK II - TSV Bogen II   5 : 8


Nach einem Drittel der Saison, bzw. 6 Spieltagen belegt die 2. Mannschaft nach gutem Start nun den 7. Tabellenplatz und muss in den verbleibenden Spielen der Vorrunde noch ein paar Punkte sammeln.



3. Herren-Mannschaft    Zur Tabelle


DJK III - TSV Bogen III  8 : 3
Einen deutlichen Sieg erzielte die 3. Mannschaft beim Heimspiel gegen Bogen.

Die 3. Mannschaft belegt nach drei Spieltagen den 4. Platz.





1. Bambini-Mannschaft     Zur Tabelle


SV Windberg - DJK Bambini  6 : 4

Die 1. Bambini-Mannschaft belegt derzeit Rang 4.




2. Bambini-Mannschaft    Zur Tabelle

DJK Bambini II - TTC Wallersdorf  1 : 6

Die 2. Bambini-Mannschaft belegt aktuell Platz 7.
     

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. November 2010 um 22:44 Uhr
 

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00f6693/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135


Seite 5 von 9

fussballtrainingslager.com - Fussball Trainingslager für Amateurvereine