Nikolausmarkt

nikolaus.jpg
nikolaus.jpg

Auf dem alljährlich stattfindenden Nikolausmarkt beteiligt sich auch heuer
die Ski- und Fußballabteilung wieder!

Die Skiabteilung organisiert wieder den Skibasar!
Annahme der Artikel: 05.12. von  15.00 – 17.00 Uhr
Verkauf: 06.12. ab 08.00 Uhr
Abholung: 06.12. bis 11.30 Uhr

Am Skiclubinfostand werden wieder alle Anmeldungen für die Wintersaison entgegengenommen.

Die Fußballabteilung beteiligt sich mit dem Verkauf von Pils, halbe Meter Bratwürste und Fleischsemmeln.

Zudem gibt es wie gewohnt Glühwein und Kinderpunsch vom Skiclub!

Um 14.00 Uhr kommt der Nikolaus, organisiert vom BRK Gneißen.

Auf geht`s zum OKTOBERFEST der DJK Rattenberg

Oktoberfest DJK Rattenberg{multithumb}
Die DJK Rattenberg veranstaltet anstelle eines Gartenfestes am Samstag, den 03. Oktober 2009 im Vereinsheim des Sportvereines ein Oktoberfest und möchte Sie mit Ihren Vereinsmitgliedern dazu recht herzlich einladen.

Bereits ab 14.00 Uhr findet ein umfangreiches Kinderprogramm mit Hüpfburg, Zick-Zack-Wurm, verschiedenen Spielen sowie Schnuppermöglichkeiten im Stockschiessen, Tennis, Beach-Volleyball usw. statt, während Sie sich Kaffee und Kuchen oder die Grillspezialitäten vom Schmiedwirt schmecken lassen können.

Ab 18.00 Uhr werden Sie mit Live-Musik bestens unterhalten.

Der Sportverein DJK Rattenberg freut sich auf zahlreichen Besuch.

Kirchliche Trauung Fons + Susanne

k800_2009_06_06_hochzeit_fons_susanne_136.jpg

1 Jahr nach der standesamtlichen Hochzeit haben sich Fons und Susanne auch
das kirchliche JA-Wort gegeben.

Die Trauung fand in der Pfarrkirche in Rattenberg statt und die anschließende
Hochzeitsfeier war am Burggasthof in Neurandsberg.

Die Braut wurde in den Burgkeller "gestohlen" und der Bräutigam ins Vereinsheim.
Trotz einiger Ausfällen beim Brautstehlen feierte man noch bis in die Nacht
gemeinsam mit dem Brautpaar diesen wundervollen Tag.

Bilder von der Hochzeitsfeier gibts unter www.andis-bilder.de

k800_2009_06_06_hochzeit_fons_susanne_136.jpg

Jahreshauptversammlung – Neuwahlen und Verleihung der Silbernen Raute

vorstandschaft_djk.jpg

vorstandschaft_djk.jpg Hans Probst bleibt weiter 1. Vorsitzender der DJK Rattenberg. Das ergaben die Neuwahlen bei der
Jahreshauptversammlung am 18.04.2009. Tobias Schötz wurde als zweiter Vorstand, für
Silke Diewald gewählt. Schriftführerin bleibt weiterhin Monika Schmaderer. Andreas Wagner
nimmt den Posten des Kassiers ein, an Stelle von Lothar Probst. Christian Schaschko und
Manfred Schötz wurden in ihren Ämtern als Ehrenamts- und Jugendbeauftragter jeweils bestätigt.
Beisitzer bleiben Alexander Kermer und Michael Haimerl.

Der Kreisehrenamtsbeauftragte Ferdinand Mühlbauer hatte "die große Ehere, den Verein mit der höchsten
Auszeichnung des DFB und des BFV für Vereine, der Silbernen Raute" auszeichnen zu dürfen. Die
DJK Rattenberg ist erst der 16. Verein im Kreis Straubing, der diese Auszeichnung erhält.

Der stellvertretene Diözesansverbandsvorsitzende Rupert Aigner verlieh für "längjährigen, persönlichen
Einsatz und wesentliche Förderung der DJK" das DJK Ehrenzeichen in Bronze an Pfarrer Walter Strasser,
Max Menacher und Bettina Windisch. Das DJK Ehrenzeichen in Silber erhielten Christian Rinkl, Anton Maurer,
Lothar Probst, Silke Diewald, Rudolf Haselberger, Christian Schaschko, Manfred Sterr und Rosi Hierl.

An dieser Stelle bedankt sich die komplette, neugewählte Vorstandschaft ganz herzliche bei den
ehemaligen Vorstandschaftsmitgliedern Silke Diewald (2. Vorstand) und Lothar Probst (Kassier)
für ihren langjährigen Einsatz.

[22.11.2008]: 13. Ehrenamtspreisverleihung des BFV in Regensburg am 15.11.2008

Ehrenamtspreis James

In Regensburg fand am 15.11.2008 die 13. Ehrenamtspreisverleihung des BFV statt.
Dort wurden erneut ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter ausgezeichnet, die sich in Führung, Betreuung oder
persönlicher Unterstützung ihres Vereins in besonderem Maße hervorgetan und beispielhafte Leistungen
in den letzten Jahren erbracht hatten.

Zusammen mit dem Ehrengast und Schirmherr der „DFB-Aktion Ehrenamt“  Uwe Seeler, nahm
BFV-Präsident Dr. Koch die Preisverleihung vor, indem Verbands-Ehrenamtsreferent Hermann Güller
die bayerischen Preisträger und die Kreissieger sowie ihre erbrachten Leistungen beim Namen nannte.

Ermittelt wurden aus 280 Eingaben die 24 Kreissieger, von denen die ersten 14 erneut im „DFB-Ehrenamtsclub“
vertreten sein werden, dem bundesweit insgesamt nur 100 Männer und Frauen angehören.

Bei dieser Verleihung wurde auch unser 1. Vorstand Probst Johann als Kreissieger des Kreises Straubing ausgezeichnet.
Vom Ehrengast Uwe Seeler persönlich wurde ihm die Urkunde überreicht.
Zudem belegte er noch einen Spitzenplatz unter den ersten 14, womit er auch bundesweit im „Club-Top 100“ gelandet ist.

Ehrenamtspreis James